Führungswechel in der Hospizbewegung Dormagen

 Führungswechsel im Vorstand der Hospizbewegung:  

 – Ute Wolter löste Sabine Köhler als Vorsitzende ab –  

(v.l.): Friedhelm Lachnicht, Heike Moritz, Dr. Udo Kratel, 

Marlies Köhler, Ute Wolter, Ra Michael Weber, Petra Wolf 

(Zur Namenszuordnung: bitte die Person auf dem Bild mit dem Cursor antippen.)

   Kassierer: Friedhelm Lachnicht Schriftführerin: Marlies Köhler Kassierer: Friedhelm Lachnicht Zweite stellvertretende Vorsitzende: Heike Moritz Zweite stellvertretende Vorsitzende Heike Moritz 1. stellvertretender Vorsitzender Dr.Udo Kratel 1. Vorsitzende: Ute Wolter 1. stellvertretender Vorsitzender: Dr.Udo Kratel 1. Vorsitzende: Ute Wolter Schriftführerin: Marlies Köhler 1. stellvertretender Vorsitzender Dr.Udo Kratel Beisitzer: RA Michael Weber Beisitzer: RA Michael Weber Beisitzerin: Petra Wolf  

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der Hospizbewegung Dormagen e.V. am 16. Mai 2018 kam es zu einem Führungswechsel des Vorstandes: Die 7 Mitglieder des Vorstands wurden auf dieser Mitgliederversammlung wie folgt gewählt:

Erste Vorsitzende: Ute Wolter (neu gewählt),
Erster stellvertretender Vorsitzender: Dr. Udo Kratel,
Zweite stellvertretende Vorsitzende: Heike Moritz,
Kassierer: Friedhelm Lachnicht
(neu gewählt))
Schriftführerin: Marlies Köhler,
Beisitzer: Rechtsanwalt Michael Weber,
Beisitzerin: Petra Wolf
(neu gewählt)

Nach zehn Jahren an der Spitze der Dormagener Hospizbewegung kandidierte Sabine Köhler nicht mehr für das Amt der Vorsitzenden. Als ihre Nachfolgerin als erste Vorsitzende wurde einstimmig Ute Wolter gewählt. Sie ist Diplom-Psychologin und Heilpraktikerin und seit einem Jahr im Vorstand der Hospizbewegung Dormagen präsent.

Die langjährige Kassiererin Inte Freyer wurde ebenfalls in den hospizlichen Ruhestand verabschiedet; ihr Nachfolger ist nun Herr Friedhelm Lachnicht. Ebenfalls neu im Vorstand ist Frau Petra Wolf als Beisitzerin.

Mit Stand Mai 2018 verzeichnet die Hospizbewegung Dormagen 272 Mitglieder und 46 in Grund- und Aufbaukursen qualifizierte Ehrenamtler (siehe „Jahresbericht 2017/18“ und auch auch eine kurze Chronologie der „Meilensteine“ der Hospizbewegung Dormagen e.V.)

   .

–> Artikel: Rheinischen Anzeiger / Mai 2018

–> Artikel: Schaufenster am Sonntag / Juni 2018

–> Artikel: NGZ / Juni 2018 (auch: offline und.als Pdf)